Eine evangelische Kirchengemeinde am historischen Ort

  “Ab dem 21. Juni 2020 werden sonntags um 11 Uhr wieder Gottesdienste in der Klosterkirche gefeiert. Diese Gottesdienste werden anders sein als die, die man gewohnt ist. Aber immerhin ist so wieder eine sicht- und spürbare Gottesdienstgemeinschaft möglich.

Der Gottesdienst ist verkürzt. Bei einem Mindestabstandsgebot von zwei Metern können leider nur 20 Personen in der Klosterkirche Platz finden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Da die Kirchentüre geöffnet bleiben muss, kann der Gottesdienst gegebenenfalls auch von außen mitgefeiert werden. Es darf im Gottesdienst nicht gesungen werden und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist Pflicht. Desinfektionsmittel steht bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der kleine Ort Bebenhausen, sonntägliches Ausflugsziel - mitten im Schönbuch und nahe bei Tübingen - ist bekannt für seine historischen Sehenswürdigkeiten: das alte Zisterzienserkloster, das Schloß, romantisches Ambiente im Ensemble der Fachwerkhäuser. Aber Bebenhausen ist kein Museumsdorf, und seine Kirche ist keine Museumskirche, sondern der Ort unserer Gemeindegottesdienste.

In Bebenhausen gibt es eine evangelische Kirchengemeinde mit rund 160 Gemeindemitgliedern und einem aktiven Gemeindeleben:

 

  Einladende Gemeinde

 

 

"Die Tür steht offen, das Herz noch mehr" 
So begrüßten ehedem die Zisterziensermönche ihre Gäste. Dieses Motto aus alter Zeit hat die Evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen zu ihrem Programm gemacht.

 

 

Lassen Sie sich einladen und kehren Sie bei uns ein
am besten bei einer unserer Veranstaltungen!

 

Pfarrer Harm vor dem Westportal

 

  

 

Herzlich willkommen bei der
Evangelischen Kirchengemeinde Bebenhausen

 

Zum Seitenanfang