Aktuelles aus der Kirchengemeinde Bebenhausen

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst  ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte den  Gottesdiensthinweisen. Der Gottesdienst wird im Rathaus gefeiert.
Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz. Im Ort stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Der monatlich erscheinende Gemeindebrief weist Sie auf die Angebote der Kirchengemeinden Bebenhausen und Lustnau hin. Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich durch anklicken des Titelbildes anzeigen lassen. Im Terminkalender erfahren Sie die Termine des aktuellen Monats für die Kirchengemeinden Bebenhausen und Lustnau.

Das Archiv hält ältere Ausgaben des Gemeindebriefs für Sie bereit. Besondere Artikel aus den Gemeindebriefen der vergangenen Jahre runden das Angebot ab.

 

Unser Angebot im März 2018 

Wichtiges in Kürze:

Bezirkssynode beschließt Kürzung der Pfarrstelle Lustnau Nord/Bebenhausen
Die Bezirkssynode hat in ihrer Sitzung am 12. März entsprechend dem Vorschlag des Pfarrstellensonderausschusses für den Pfarrplan 2024 unter anderem mit großer Mehrheit eine Kürzung der Pfarrstelle Lustnau Nord auf 75 Prozent beschlossen. Pfar­rer Glaser und Pfarrer Harm haben die verfassten Stellungnahmen der Kirchengemeinderatsgremien Lustnau und Bebenhausen vorgetragen und eine Vertagung der Entscheidung auf die Sommer­synode vorgeschlagen. Beide Pfarrer brachten deut­lich zum Ausdruck, dass eine Woche zwischen Bekanntwerden der geplanten Kürzung und der Möglichkeit, in Form einer Stellungnahme darauf zu reagieren, unzumutbar sei. Der Vorschlag zur Verta­gung der Entscheidung fand leider keine Mehrheit.

Seit 25. März 2018 (Palmsonntag) feiern wir den
Gottesdienst wieder in der Klosterkirche
Bitte informieren Sie sich in den
Gottesdiensthinweise

Nacht der verlöschenden Lichter
Gründonnerstag, 29. März 2018 um 20:30 Uhr in der Klosterkirche
Weitere Informationen hier

Lebensräume aufspüren
Wir laden Sie ein, im Kloster Bebenhausen Lebensräume aufzuspüren.
Inmitten alter Gemäuer. Räume, in denen neu­es Licht auf das eige­ne Leben fällt.
Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl von sechs Stationen ...
Jede Station steht bildhaft für Lebensfragen, die Sie sich und anderen Men­schen stellen können ...
Info_Lebensraeume

 

Aus dem Kirchengemeinderat Bebenhausen

Der Kirchengemeinderat Bebenhausen berichtet hier aus seiner letzten Sitzung.

 

 

 

  

Der Weltgebetstagsgottesdienst fand am 2. März 2018 im Großen Saal des Evang. Gemeindehauses statt.
Näheres zum Weltgebetstag
Nachbereitung des Weltgebetstags
Informationen über Surinam

 

Krankenpflegeförderverein feiert Jubiläum

Der Krankenpflegeförderverein feiert am 10. Juni sein 50-jähriges Bestehen. Dazu wird es einen Festgottesdienst und eine Feier im Gemeindehaus geben. Um die Geschichte des Krankenpflegefördervereins anschaulich machen zu können, wird nach Bildern von den lange Jahre tätigen Schwestern gesucht.
Wer entsprechende Fotos hat, wird gebe­ten, sich mit Katrina Kress (Tel. 88 98 55, abends) oder mit Stephan Glaser (Tel. 8 18 40) in Verbindung zu setzen.

Herzlichen Dank für die Mithilfe!

 

 

 

Passion und Ostern in Lustnau und Bebenhausen
Passionsandachten mit Bildern vom Mömpelgarder Altar

Montag, 26. März 2018 – Beschluss der Tötung Jesu (Corinna Heni); 
Dienstag, 27. März 2018 – Gethsemane und Gefangennahme (Manfred Harm); 
Mittwoch, 28. März 2018– Vor dem Hohen Rat und Verleugnung (Reinhard Seibert); 
Donnerstag, 29. März 2018– Abendmahl und Fußwaschung (Stephan Glaser). 
Die Passionsandachten in der Kirche in Lustnau beginnen um 19 Uhr (nur am Dienstag auch um 20 Uhr im Rathaus Bebenhausen).    

Ostergottesdienste sind am Ostersonntag im 9.30 Uhr in Lustnau und um 11 Uhr in Bebenhausen. In den Gottesdiensten am Ostermontag in Lustnau und Bebenhausen predigt Pfarrer Michael Knöller aus Pfrondorf.

Weitere Informationen zu den Passionsandachten und zu Ostern hier

Bitte beachten Sie auch unsere Gottesdiensthinweise

 

 

  

 

Fahrt nach Schwabhausen

Nach der schönen Begegnung mit den Schwabhäusern 2016 hier in Tübingen steht in diesem Jahr wieder ein Besuch bei unseren Freunden in Thüringen an. 
Hier finden Sie weitere Informaionen zu dieser Fahrt
Aus unserem Archiv:
60 Jahre Partnerschaft mit Schwabhausen

 

Begegnungsabend in Bebenhausen
Wir blicken zurück
Rund ein Dutzend Bebenhäuserinnen und Bebenhäuser waren der Einladung des Kirchengemeinde­rats zu einem Begegnungsabend und zum Austausch über die Arbeit der Kirchengemeinde gefolgt, dar­unter auch einige Neubürger. Pfarrer Manfred Harm gab einen Überblick über die Angebote und Arbeits­felder der kleinen Kirchengemeinde, bei der sich die Tafel mit für manche überraschend vielen Baustei­nen füllte. Daran schloss sich ein reger Austausch in drei Tischgruppen an, und es gab viele konstruktive Ideen für weitere Angebote wie zum Beispiel einem Gesprächskreis über Gott und die Welt, die der Kirchengemeinderat weiter beraten wird.           

 

 

Kinderbibeltage 2018

Detektiv Pfeife folgte der Glücksspur
Was ist Glück? Wonach riecht es, wonach schmeckt es, wie klingt Glück? Detektiv Pfeife bekommt einen neuen Auftrag.
Hier gibt es eine Nachbereitung

 

Zum Seitenanfang