Die Geistlichen Musiken in der Klosterkirche
„Varietas Canti“ in Bebenhausen

Am 21. Mai um 18 Uhr eröffnet das Vokalensemble „Varietas Canti“ die diesjährige Reihe der Geistli­chen Musiken in der Klosterkirche Bebenhausen. Varietas Canti wurde im Jahr 2012 von fünf befreun­deten Sängern gegründet und hat sich seitdem ein breit gefächertes Repertoire an Männerchorliteratur vom Mittelalter bis zur Gegenwart erarbeitet. Die Sänger kennen sich aus der gemeinsamen Zeit bei den „Stuttgarter Hymnus-Chorknaben“ und haben dort schon früh eine umfangreiche Gesangsausbildung erfahren.
Unter dem Titel „Ascendit deus in jubilatione“, zu Deutsch „Gott stieg empor unter Jubel“, kommt Vokalmusik zu Himmelfahrt mit Werken von Giovanni Pierluigi Palestrina und Adrian Willaert, sowie Alwin M. Schronen und Krzysztof Penderecki zu Gehör.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Jahreslosung 2017

Jahreslosung im Verlag am Birnbach
Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Kirchenjahr

Mit nachstehendem Link können Sie sich sehr anschaulich über den Verlauf des Kirchenjahres informieren.
https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/index.php#2016-5-0 
Die angegebenen Predigttexte können im Einzelfall von dem in diesem Gottesdienst in unserer Klosterkirche verwendeten Predigttext abweichen. Bitte informieren Sie sich in unseren aktuellen Gottesdiensthinweisen.
Wir sind bemüht, Ihnen den jeweilig aktuellen Predigttext anzubieten, können es aber aus organisatorischen Gründen nicht garantieren.

Zum Seitenanfang